Verbraucherspräsent

 

Hinweis für unsere Mitglieder

 

Wie die Warnhinweise auf dieser Seite zeigen, bemühen sich skrupellose Unternehmen auch weiterhin darum, Sie zu der Annahme zu verleiten, dass eine Verbindung zwischen diesen Organisationen und RCI besteht. Sie verfolgen damit das Ziel, Ihnen zweifelhafte Serviceleistungen zu verkaufen, bei denen es sich in vielen Fällen um minderwertige oder schlichtweg nicht existierende Angebote handelt.

 

Typischerweise nutzen diese Organisationen Kaltanrufe oder verschicken unaufgefordert E-Mails und behaupten fälschlicherweise, im Namen oder Auftrag von RCI zu handeln. Wenn Sie einen unerwünschten Anruf oder eine derartige E-Mail von einer Person erhalten, die behauptet, Sie im Namen oder im Auftrag von RCI zu kontaktieren, sollten Sie sich zunächst die Details (d. h. Reiseziel und -datum) Ihres letzten über RCI gebuchten Tauschurlaubs bestätigen lassen. Wenn diese Frage nicht zufriedenstellend beantwortet werden kann, können Sie davon ausgehen, dass es diese Organisation in Wirklichkeit nicht gibt. Wir raten Ihnen in diesem Fall dringend, jeglichen Kontakt sofort abzubrechen, keine persönlichen Details preiszugeben und keine der angebotenen Serviceleistungen zu kaufen. Bitte teilen Sie RCI mit, wenn Sie derartige verdächtige Anrufe oder E-Mails erhalten, damit wir auch andere Mitglieder warnen und entsprechende Maßnahmen gegen diese Betrugsversuche einleiten können.

 

Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich an die Verbrauchervereinigung Mindtimeshare (www.mindtimeshare.com) zu wenden, die die Interessen europäischer Verbraucher vertritt, welche einem Betrug im Bereich Ferienwohnrecht zum Opfer gefallen sind. Die Mitarbeiter der Vereinigung werden den von Ihnen erhaltenen Angaben mit Ihrer Zustimmung weiter nachgehen und die Informationen mitunter publik machen, damit derartigen unlauteren Geschäftspraktiken Einhalt geboten wird.

 

Resort Care Europe

RCI wurde bereits mehrfach darüber in Kenntnis gesetzt, dass Mitarbeiter der oben genannten Organisation RCI-Mitglieder kontaktieren und arglistig behaupten, im Namen von RCI anzurufen. Wir glauben, dass diese Organisation in Verbindung zum Unternehmen Resort Servie Care steht (das in der Vergangenheit ähnliche unlautere Vertriebsmethoden nutzte). Wir möchten nachdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine Geschäftsbeziehung zu diesen beiden Unternehmen unterhalten oder in sonst irgendeiner Verbindung zu ihnen stehen und dass deren Behauptungen, im Auftrag von RCI zu handeln, vollkommen falsch sind. Wir raten RCI-Mitgliedern dringend, kein Geschäft mit diesen Organisationen abzuschließen und uns umgehend zu informieren, wenn sich eines dieser Unternehmen bei ihnen meldet.

 

Easy Consulting SL - Spa

RCI wurde darüber in Kenntnis gesetzt, dass diese Organisation RCI-Mitglieder kontaktiert und fälschlicherweise behauptet, im Namen von RCI anzurufen.

Easy Consulting SL versteckt sich hinter den folgenden Marken: The Gift Company, Bonus Week Breaks, Resorts Direct, Direct Resorts International, Extra Weeks, Extra Time Online, Sky Breaks, Sponsored Weeks, Sponsored Breaks, The All Inclusive Club, Anu Holidays und The Ultimate Holiday Package. Bitte beachten Sie, dass RCI keine Geschäftsbeziehung zu diesem Unternehmen oder einer der oben genannten Marken unterhält oder in sonst irgendeiner Verbindung zu diesen Organisationen steht und dass die Behauptung, im Auftrag von RCI zu handeln, vollkommen falsch ist. Wir raten RCI-Mitgliedern dringend, kein Geschäft mit Easy Consulting SL abzuschließen und uns umgehend über alle Details jeglicher Kaltakquiseanrufe zu informieren, die sie von diesem Unternehmen erhalten.

 

„RCI Viajes”

RCI weiß von der Existenz der oben genannten Organisation mit der Website www. rciviajes.com . RCI möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass es zu „RCI Viajes“ keinerlei Beziehung oder Verbindung hat und dass „RCI Viajes“ nicht das Recht besitzt, den Namen und das Logo von RCI zu verwenden.

RCI unternimmt Schritte, um diesen Missbrauch durch „RCI Viajes“ zu unterbinden und rät RCI-Mitgliedern dringend, keine Geschäfte mit „RCI Viajes“ zu tätigen.

 

Update 31st October 2013

Angesichts der oben geschilderten Aktivitäten hat RCI Ende 2012 ein Verfahren gegen Resort Care Europe und Resort Servie Care beim Mercantile Court in Valencia angestrengt.

Nach einer Anhörung der Sache hat das Gericht am 30. September 2013 angeordnet, dass: (i) sowohl Resort Care Europe als auch Resort Servie Care mit sofortiger Wirkung den Namen RCI nicht mehr verwenden dürfen und dass (ii) die Entscheidung des Gerichts in zwei nationalen britischen Medien zu veröffentlichen ist. Resort Servie Care wurde zusätzlich zur Leistung von Schadensersatz an RCI sowie zur Zahlung der Gerichtskosten verpflichtet.

Der Ausgang dieses Verfahrens macht deutlich, dass RCI das Handeln von Resort Care Europe und Resort Servie Care sehr ernst nimmt und auch zukünftig nicht zögern wird, zum Schutz unseres Unternehmens sowie unserer Mitglieder bei Bedarf rechtliche Schritte einzuleiten.