Warum Ferienwohnrecht?

purchase timeshare as a holiday option

Ferienwohnrecht – auch Teilzeitwohnrecht genannt – bezeichnet den Erwerb eines Rechts zur Nutzung eines bestimmten Zeitraums, in der Regel mindestens einer Woche, in einer Ferienanlage. Durch das Ferienwohnrechtskonzept wird der Besitz einer Urlaubsunterkunft für all jene erschwinglich, die von einem zweiten Zuhause an Ihrem Lieblingsreiseziel träumen, die kompletten Kosten dafür aber nicht allein tragen können oder sich nicht so stark finanziell binden möchten.

 

Für gewöhnlich bieten die Anlagen den Erwerb einer einzelnen Woche sowie eine Aufenthaltsoption mit der Möglichkeit an, weitere Wochen in der gleichen Anlage oder in einer anderen Anlage des gleichen Betreibers zu kaufen. Es gibt aber auch sogenannte Destination Clubs sowie Anlagen, die Unterkunftsanteile verkaufen. Dort erstreckt sich Ihre Besitzzeit dann auf mehrere Wochen. Meistens handelt es sich hierbei um Unterbringungen der gehobenen Preisklasse in bester Lage.

 

purchase timeshare as a holiday option

Der größte Vorteil, den der Besitz eines Ferienwohnrechts oder von Unterkunftsanteilen bietet, besteht darin, dass Ihre Auszeit garantiert ist und dass Sie sich darauf verlassen können, auch im Urlaub „zu Hause“ zu sein. Dabei haben Sie ein viel geringeres finanzielles Risiko als beim vollständigen Erwerb einer Ferienunterkunft. In den Unterbringungen der Ferienwohnrechtsanlagen haben Sie deutlich mehr Platz als in einem Hotelzimmer. Außerdem stehen Ihnen viel mehr Einrichtungen und Annehmlichkeiten zur Verfügung.

 

Ohne eine Mitgliedschaft bei einem Tauschurlaubsanbieter können Sie Ihr Ferienwohnrecht jedoch nicht gegen einen anderen Urlaub an einem anderen Reiseziel tauschen. Als Mitglied von RCI kommen Sie in den Genuss vielfältiger Urlaubsoptionen: Sie können einen Tausch in Anlagen vornehmen, die zum Tauschprogramm von RCI gehören, oder in einer unserer Partnerunterbringungen innerhalb der Wyndham Worldwide Group verweilen. Momentan sind fast 4.500 Anlagen in mehr als 100 Ländern an das Tauschnetzwerk von RCI angeschlossen, sodass wir Ihnen eine fantastische Auswahl von Urlaubserfahrungen anbieten können.

 

Ohne eine Mitgliedschaft bei einem Tauschurlaubsanbieter können Sie Ihr Ferienwohnrecht jedoch nicht gegen einen anderen Urlaub an einem anderen Reiseziel tauschen. Als Mitglied von RCI kommen Sie in den Genuss vielfältiger Urlaubsoptionen: Sie können einen Tausch in Anlagen vornehmen, die zum Tauschprogramm von RCI gehören, oder in einer unserer Partnerunterbringungen innerhalb der Wyndham Worldwide Group verweilen. Momentan sind fast 4.500 Anlagen in mehr als 100 Ländern an das Tauschnetzwerk von RCI angeschlossen, sodass wir Ihnen eine fantastische Auswahl von Urlaubserfahrungen anbieten können.

 

Der größte Vorteil, den der Besitz eines Ferienwohnrechts oder von Unterkunftsanteilen bietet, besteht darin, dass Ihre Auszeit garantiert ist und dass Sie sich darauf verlassen können, auch im Urlaub „zu Hause“ zu sein. Dabei haben Sie ein viel geringeres finanzielles Risiko als beim vollständigen Erwerb einer Ferienunterkunft. In den Unterbringungen der Ferienwohnrechtsanlagen haben Sie deutlich mehr Platz als in einem Hotelzimmer. Außerdem stehen Ihnen viel mehr Einrichtungen und Annehmlichkeiten zur Verfügung.

 

purchase timeshare as a holiday option

Sie können Folgendes erwerben:

 

-Eine Woche (oder mehrere Wochen) zu einer bestimmten Zeit in einer bestimmten Anlage, die Sie jedes Jahr zur selben Zeit besuchen können.

 

- Eine flexible Woche, die Ihnen jedes Jahr von Ihrer eigenen Anlage zugeteilt wird. Diese Woche muss nicht jedes Jahr die gleiche sein.

 

- Punkte, die Sie als eine Art Währung einsetzen. Jeder Anlage bzw. Woche wird ein bestimmter Punktewert zugewiesen. Punkte können auch gegen Produkte von RCI Points-Partnern eingelöst werden, darunter Mietwagen, Flughafenhotels sowie Eintrittskarten für Attraktionen.

 

- Unterkunftsanteile, d. h. Sie besitzen mehrere Wochen (normalerweise zwischen einem und drei Monaten) in Premium-Anlagen an heiß begehrten Reisezielen. Diese Anlagen bieten oftmals Concierge-Services, persönliche Reiseleistungen und viele weitere Extras an. Die Nutzung Ihrer Unterkunftsanteile erfolgt häufig nach dem Rotationsprinzip oder als Mischung von festen und flexiblen Zeiträumen innerhalb einer Saison. Die Besitzer von Unterkunftsanteilen unterhalten mitunter eine finanzielle Beteiligung an der Anlage. Die Kaufpreise orientieren sich häufig an den Werten der Immobilien in der Region.

 

- Vermietungsunterkünfte, d. h. Sie erwerben an einer Anlage einen Anteil für einen bestimmten festgelegten Zeitraum und erhalten ein Mieteinkommen, wenn Sie sich nicht selbst in der Unterkunft aufhalten. Am Ende des jeweiligen Zeitraums wird die Unterbringung verkauft und der Wertzuwachs wird zwischen allen Beteiligten aufgeteilt. In der Zwischenzeit sind Sie ebenso berechtigt, Ihren eigenen Anteil am offenen Markt zu verkaufen.

 

Im Rahmen einer Mitgliedschaft im RCI-Tauschurlaubsprogramm bzw. bei The Registry Collection (dem RCI-Programm für den Tausch von Unterkunftsanteilen) sind die Käufer von Ferienwohnrechten der oben aufgeführten Arten berechtigt, ihre Aufenthaltszeit oder eigene Woche gegen eine oder mehrere Wochen in den an RCI angeschlossenen Anlagen bzw. den Anlagen von The Registry Collection zu tauschen.

 

purchase timeshare as a holiday option

Die Käufer eines Ferienwohnrechts profitieren von stärkeren Verbraucherschutzgesetzen als jeder andere Kunde im Einzelhandel. Seit der Verabschiedung der Timesharing-Richtlinie der EU im Jahr 2011 gelten strenge Vorschriften für die Art und Weise, wie ein Ferienwohnrecht verkauft werden darf. So gilt jetzt unter anderem ein Anzahlungsverbot sowie eine 14-tägige Widerrufsfrist nach Vertragsunterzeichnung. Innerhalb dieses Zeitraums kann der Käufer den Vertrag widerrufen und ohne jegliche Zahlungsverpflichtungen davon zurücktreten.

Die Satzung Ihrer eigenen Anlage umfasst detaillierte Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten in Bezug auf Ihren Besitz und die Belegung Ihrer Unterkunft. Für gewöhnlich müssen Sie eine jährliche Servicegebühr entrichten, mit der die Kosten für Reinigung, Gebäudeinstandhaltung, Poolreinigung, Gartenpflege sowie Sicherheit abgedeckt sind. Diese Gebühr beträgt für eine einzelne Ferienwohnrechtswoche mindestens 300 € und steigt in Abhängigkeit von der Größe und Qualität Ihrer Unterkunft sowie den Annehmlichkeiten vor Ort.

 

Anlagen können von professionellen Verwaltungsgesellschaften oder auch von den Eigentümern selbst geführt werden, die ein Eigentümerkomitee für die Verwaltung des Anlagenbetriebs ernennen.

 

Es gibt eine Vielzahl von branchenspezifischen Verbraucherschutzorganisationen – zu den führenden zählen die Resort Development Organisation (RDO) und The Timeshare Owners' Association (TATOC) in Großbritannien und Europa, die Ferienwohnrechtsbesitzern mit Beratung, Unterstützung und Empfehlungen zur Seite stehen.

 

purchase timeshare as a holiday option

Die Bauträger haben eine oder mehrere Anlagen an verschiedenen Urlaubsstandorten geplant und gebaut. Mitunter bieten sie auch finanzielle Pakete an, um neue Käufer zu unterstützen. Sobald ihre Anlagen bereit zum Verkauf sind, sorgen die Bauträger mit bestimmten Maßnahmen dafür, dass die Rechte der Ferienwohnrechtsbesitzer in Übereinstimmung mit den Vorschriften des Landes, in dem sich die jeweilige Anlage befindet, sowie der Timesharing-Richtlinie der EU geschützt sind.

 

Dazu gehören:

 

-Eine Verwaltungsvereinbarung für die Anlage, die das Budget für den Anlagenbetrieb sowie die Eckpunkte der Beziehung zwischen dem Eigentümerkomitee (falls vorhanden) und der Verwaltungsgesellschaft festlegt.

 

- Das eigene Recht der Ferienwohnrechtsbesitzer, ihre Unterbringung zu nutzen, jedoch selbst nicht Eigentümer der Unterbringung zu sein. Das rechtmäßige Eigentum liegt in der Regel bei einer Treuhandgesellschaft. Der Bauträger überträgt dem Treuhänder die Rechte an der Anlage im Austausch gegen Mitgliedschaftszertifikate für jede Einheit. Damit Sie finanziell abgesichert sind, werden die Anlagen treuhänderisch verwaltet.

 

Einige Bauträger nutzen für die Vertragsunterzeichnung und Kommunikation zwischen den Beteiligten einen Notar. Dieser prüft die Rechtsgültigkeit der Vereinbarung, die die Nutzungsrechte an der Anlage vom Bauträger auf den Käufer überträgt.

 

purchase timeshare as a holiday option

Nein. RCI ist ein Tauschurlaubsanbieter und kein Inhaber von Unterkünften oder Anlagen. Die Bauträger der Anlagen können selbst entscheiden, ob sie ihre Anlagen einem Ferientauschnetz wie RCI anschließen möchten.

 

Wir stellen Ihnen in unserem Tauschprogramm doppelt so viele angeschlossene Anlagen wie unser größter Wettbewerber zur Auswahl. Wenn Sie also über den Kauf eines Ferienwohnrechts nachdenken, sollten Sie unbedingt nachfragen, mit welchem Tauschunternehmen der Bauträger der jeweiligen Anlage zusammenarbeitet, und sich überlegen, ob Sie Mitglied dieses Unternehmens sein möchten oder nicht.

 

purchase timeshare as a holiday option

Wenn Sie bereits ein Ferienwohnrecht besitzen und dieses noch besser nutzen möchten, um von noch mehr Auswahl und den Vorteilen einer Mitgliedschaft zu profitieren, sind Sie bei RCI genau richtig. Wir bieten Ihnen Zugang zu fast 4.500 angeschlossenen Anlagen in mehr als 100 Ländern. Wenn Sie Ihr Ferienwohnrecht in unserem Netzwerk an Tauschurlaubsunterkünften hinterlegen, dann können Sie sich einen oder mehrere Urlaubsaufenthalte an Reisezielen rund um den Globus gönnen – und das für die gleiche Tauschgebühr pro Anlage und Woche.

 

Je nachdem, für welche Mitgliedsoption Sie sich entscheiden (RCI Weeks oder RCI Points), wird Ihrem Besitz eine Tauschkraft oder ein Punktewert zugewiesen. Sie buchen einfach einen Urlaub, der den gleichen oder einen geringeren Wert hat und zahlen Ihre Tauschgebühr. Wenn Sie sich eine ganz besondere Auszeit mit der ganzen Familie wünschen oder in einer Anlage Urlaub machen möchten, deren Tauschkraft oder Punktewert höher ist als die Ihres Besitzes, dann können Sie bei RCI Ihre Wochen aus verschiedenen Jahren kombinieren oder Ihre jährlich zugeteilten Punkte ansparen bzw. ausleihen, um sich diesen einen Traumurlaub zu gönnen. Sie können aber auch eine höherwertige Ferienwohnrechtswoche gegen zwei oder drei Wochen mit einem geringeren Wert tauschen. So können Sie mehrmals im Jahr Urlaub machen.

 

Als RCI-Mitglied profitieren Sie zudem von tollen Ermäßigungen bei RCI Last Minute- sowie Extra-Urlaubsangeboten, die Sie in bar bezahlen können. So stehen Ihnen und Ihrer Familie noch mehr Urlaubsmöglichkeiten zur Auswahl, ohne dass Sie dafür Ihre Wochen oder Punkte einsetzen müssen. Wir bieten unseren Mitgliedern außerdem kurzfristige Ermäßigungen auf die Punktewerte oder vergünstigte Tauschoptionen an, damit sie übrig gebliebene Gutschriften oder Punkte noch aufbrauchen können.

 

purchase timeshare as a holiday option

- Die Ferienwohnrechtsbranche ist über 50 Jahre alt.

- RCI ist der älteste Tauschurlaubsanbieter auf dem Markt. Seit 1974 schicken wir unsere Mitglieder in den Urlaub.

- In Europa stehen Ihnen mehr als 1.300 Anlagen zur Verfügung.

- Renommierte Hotelmarken wie Hilton Hotels, Disney, McDonald Hotels & Resorts oder Sol Melia bieten seit vielen Jahren Ferienwohnrechte an – und viele weitere folgen ihnen.

- Wenn Sie Ihr Ferienwohnrecht gerade nicht einsetzen wollen, können Sie die nicht benötigte Nutzungszeit auf Familie und Freunde übertragen.

- Auf Kundennachfrage werden gegenwärtig neue Angebote für kurzfristige und Probeferienwohnrechte entwickelt, die es Ihnen ermöglichen, das Ferienwohnrecht erst einmal zu testen, ohne eine lebenslange Verpflichtung einzugehen.

- Es gibt eine Vielzahl von branchenspezifischen Verbraucherschutzorganisationen – zu den führenden zählen die Resort Development Organisation (RDO) und The Timeshare Owners' Association (TATOC) in Großbritannien und Europa, die Ferienwohnrechtsbesitzern mit Beratung, Unterstützung und Empfehlungen zur Seite stehen.

- Als Tauschurlaubsanbieter, der stets sein Bestes für eine dauerhaft hohe Qualität seiner Anlagen gibt, überwacht RCI die Anlagenqualität im Auftrag seiner Mitglieder. Unsere Teams der Abteilung Affiliate Services nehmen die angeschlossenen Anlagen genau unter die Lupe und legen mit ihnen gemeinsam bestimmte Qualitätskriterien fest.

- Auch die RCI-Mitglieder selbst unterstützen die Qualitätsbeurteilung der an RCI angeschlossenen Anlagen, indem sie uns über die Urlaubsfragebögen ihr Feedback und ihre Bewertungspunkte mitteilen.

- RCI trennt sich von jeder Anlage, die die Mindestqualitätskriterien sowie geltenden Qualitätsnormen nicht erfüllt.